+++ Job des Monats +++

Bauingenieur*in Hochbau/ Architekt*in Bauaufsicht
Gestalten Sie im Amt für Stadtentwicklung und Umwelt die Attraktivität von Elmshorn als Wohn- und Arbeitsort maßgeblich mit ...
Arbeitsplatz mit Arbeitsjacke und Helm
Bauingenieur*in Hochbau/ Architekt*in Bauaufsicht

Gestalten Sie im Amt für Stadtentwicklung und Umwelt die Attraktivität von Elmshorn als Wohn- und Arbeitsort maßgeblich mit. In der Bauaufsicht befassen Sie sich besonders mit den konkreten Bauvorhaben von Bürger*innen und Investor*innen: Hier erfolgt die bau- und planungsrechtliche Prüfung sowie die gesamte Bearbeitung der Vorgänge einschließlich abschließender Prüfung.

Profi für die Bauaufsicht gesucht

Für diese Position suchen wir eine/n erfahrene/n Hochbauingenieur*in oder eine/n Architekt*in mit Hands-on Mentalität. Neben den Praxiskenntnissen des Bauordnungs- und Bauplanungsrechts bringen Sie eine eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie viel Entscheidungsfreude mit. Die Vorgänge in Baugenehmigungsverfahren sind Ihnen vertraut.

Verantwortung und Vereinbarkeit

Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist bei uns gelebte Realität. Klarer Vorteil in Elmshorn: Kurze Wege ermöglichen effizientes Arbeiten und geregelte Arbeitszeiten. Diese Position bietet Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit in Teilzeit mit max. 28 Stunden wöchentlich – selbstverständlich unbefristet. Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bis zum 25.02.2024.

Zur Stellenanzeige

+++ Job des Monats +++

Technik-Projekte mit Gestaltungsspielraum
Ingenieur*innen, Techniker*innen und Meister*innen aus verschiedenen Fachrichtungen finden bei uns den richtigen Platz zu gestalten ...
Junge Frau in Arbeitskleidung mit orangefarbener Jacke
Technik-Projekte mit Gestaltungsspielraum

Ingenieur*innen, Techniker*innen und Meister*innen aus verschiedenen Fachrichtungen finden bei der Stadtverwaltung Elmshorn den richtigen Platz zu gestalten. Denn hier warten vielfältige, interessante Technik-Projekte auf Sie: Rathaus- und Bahnhofsneubau, Umgestaltung der Innenstadt, Verwirklichung des neuen Gewerbeparks Bokhorst und vieles mehr... 

 

Flexible Arbeitszeiten, eine gute Work-Life-Balance, Teamgeist und kurze Dienstwege sind bei uns gang und gäbe. Wir halten Ihnen den Rücken frei!

Weitere Fragen beantworten Ihnen gern unsere Personalmanager*innen. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung auf eine unserer aktuellen Vakanzen: 

Techniker/Tiefbauingenieur als Projektleitung für den Gewerbepark Bokhorst (w/m/d)

Architekten/ Bauingenieure Hochbau (m/w/d)

 

+++ Job des Monats +++

Grünpflege: Abwechslungsreiche Aufgaben
Die Mitarbeiter*innen der Grünpflege sind im gesamten Stadtgebiet unterwegs und arbeiten immer draußen...
Zwei Gärtner bei der Arbeit
Grünpflege: Abwechslungsreiche Aufgaben

Die Mitarbeiter*innen der Grünpflege sind im gesamten Stadtgebiet unterwegs und arbeiten immer draußen. Ob Rasen mähen oder Blumen pflanzen, ob Spielplatzkontrolle oder Baumschnitt – jede Kolonne hat vielfältige Aufgaben, die je nach Jahreszeit variieren. Dabei kommen verschiedenste Spezialfahrzeuge und Maschinen zum Einsatz.

Eigene Ideen umsetzen

Der Arbeitsalltag ist abwechslungsreich und bietet Platz zu gestalten. Beispielsweise können unsere Mitarbeitenden Vorschläge für die Gestaltung und Bepflanzung von städtischen Flächen einbringen und dann nach ihren eigenen Vorstellungen umsetzen.

Neue Mitarbeitende mit Erfahrung im Gartenbau gesucht

Gesucht werden neue Kolleg*innen, die Erfahrung aus dem Bereich Garten- und Landschaftsbau bzw. als Gärtner*in mitbringen. Absolute Teamfähigkeit ist im Bereich der Grünpflege besonders wichtig, denn die Zusammensetzung der Kolonnen wechselt regelmäßig. Neugierig geworden? Fragen zu den Jobs bei unserem Betriebshof beantwortet Ihnen Frau Klotz.

Foto: Stadt Elmshorn 

+++ Job des Monats +++

Mitarbeiter*in Straßenbau 
ier wird Abwechslung großgeschrieben: Die Kolonnen des Bauhofs sind immer aktiv für die Stadt Elmshorn unterwegs ...
Mitarbeiter*in Straßenbau 

Hier wird Abwechslung großgeschrieben: Die Kolonnen des Bauhofs sind immer aktiv für die Stadt Elmshorn unterwegs und übernehmen dabei ganz verschiedene Aufgaben im Straßenbau sowie andere Bautätigkeiten. Jede Woche gibt es neue, ganz unterschiedliche Aufträge, bei denen auch eigene Vorschläge eingebracht werden können.  


Arbeiten im Stadtgebiet 
Bei der Instandhaltung und Reparatur von Wegen und Flächen im Stadtgebiet fallen hauptsächlich Pflaster- und Asphaltarbeiten an. Außerdem werden auf Abruf Gefahrenstellen im Straßenverkehr beseitigt. Auch bei den Aufbauten für Veranstaltungen packen die Mitarbeiter*innen des Bauhofs an. Für alle Arbeiten stehen verschiedene Spezialfahrzeuge, wie LKWs mit Aufbauten, Radlader und Containerfahrzeuge bereit.


Bauhof sucht Verstärkung 
Wir suchen Verstärkung – neue Kolleg*innen mit Erfahrung als Steinsetzer*in oder im Tief- und Straßenbau sind bei uns herzlich wollkommen. Weitere Fragen zu diesem Job beantwortet Ihnen gern Frau Klotz. 

 

+++ Job des Monats +++

Ingenieur*in für technische Gebäudeausrüstung
In der technischen Gebäudeausrüstung können Ingenieur*innen zukunftsorientierte Projekte in der Haustechnik gestalten...
Bild von einem Gebäude
Ingenieur*in für technische Gebäudeausrüstung

In der technischen Gebäudeausrüstung können Ingenieur*innen zukunftsorientierte Projekte in der Haustechnik gestalten. Hier wird die Energiewende greifbar: Die Ausstattung der städtischen Gebäude mit Heiz- und Lüftungstechnik, Beleuchtung oder Photovoltaik erfordert intelligente und nachhaltige Lösungen. 

 

Umfangreiche Projekte in der Gebäudeausrüstung
In dieser verantwortungsvollen Position bestimmen Sie Sanierungen, Umbauten und Neubauten städtischer Gebäude maßgeblich mit. Sie kümmern sich um den gesamten Prozess von der Kostenschätzung, Ausschreibung und Auftragsvergabe, über die Bauüberwachung und Budgetsteuerung bis hin zur Abschlussrechnung. Dabei können Sie ihr Fachwissen für die Stadt Elmshorn einbringen und erhalten viel Gestaltungsspielraum.  

Nebenberufliches Studium ist möglich
Wir fördern Ihren beruflichen Fortschritt: Techniker*innen und Handwerksmeister*innen unterstützt die Stadt Elmshorn bei einem nebenberuflichen Studium der Fachrichtung Sanitär, Heizung, Klima/Lüftung oder Erneuerbare Energien. Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.  

Jetzt bewerben 

Foto: Marco Grundt/ Stadt Elmshorn 
Portrait einer Frau

Frau Bestmann

Amt für Kinder, Jugend, Schule und Sport, Amt für Kultur und Weiterbildung

+49 4121 231-524
Nachricht schreiben

Portrait eines Mannes

Herr Gelzer

Rechnungsprüfungsamt, Amt für Tiefbau und Verkehr 

+49 4121 231-617
Nachricht schreiben

Portrait einer Frau

Frau Klotz

Haupt- und Rechtsamt, Stabsstellen, Amt für Finanzen

+49 4121 231-226
Nachricht schreiben

Portrait einer Frau

Frau Kloska

Ordnungsamt, Amt für Soziales

+49 4121 231-614
Nachricht schreiben

Portrait einer Frau

Frau Röstermundt

Amt für Projektentwicklung, Amt für Stadtentwicklung und Umwelt, Gebäudemanagement, Initiativbewerbungen

+49 4121 231-539
Nachricht schreiben