+++ Job des Monats +++
Aufsuchende Sozialarbeit
Bei der Stadt Elmshorn gibt es sehr unterschiedliche Jobs - aber etwas haben alle gemein: Platz zu gestalten. Heute im Fokus: Aufsuchende Sozialarbeit ...
Ein Park mit Skateanalage
Aufsuchende Sozialarbeit

Bei der Stadt Elmshorn gibt es sehr unterschiedliche Jobs - aber etwas haben alle gemein: Platz zu gestalten.

Heute im Fokus: Aufsuchende Sozialarbeit

Was machen aufsuchende Sozialarbeiter*innen?

Das Ziel ist, Konfliktpotenziale an öffentlichen Plätzen frühzeitig zu erkennen und auszuräumen bzw. zu vermeiden. Daher gehen aufsuchende Sozialarbeiter*innen aktiv auf Menschen zu - in der Regel sind dies Erwachsene mit Sucht- und anderen Krankheiten. Je nach Lage und Problematik bieten die Sozialarbeiter*innen nach eigenem Ermessen Unterstützung an und etablieren mit den Menschen gemeinsam Verhaltensregeln.

Was sollten aufsuchende Sozialarbeiter*innen mitbringen?

Zunächst wären da einmal Geduld, wertschätzender Umgang, Einfühlungsvermögen, Selbstbewusstsein, ein Tick Sturheit und viel professionelle Distanz - Akzeptanz beim Gegenüber ist das A und 0 in diesem Job. Zudem ist Lebenserfahrung hilfreich, da oft pragmatische Entscheidungen im Sinne aller Beteiligten zu treffen sind. Abgerundet wird das Ganze mit Kenntnissen in der aktuellen Rechtslage.

Wie ist das konkret bei der Stadt Elmshorn?

Zwei Drittel unterwegs auf den Straßen, ein Drittel im Büro - und viel Ermessensspielraum: Angesiedelt beim Ordnungsamt, arbeiten die aufsuchenden Sozialarbeiter*innen eng mit dem Sozialamt und Netzwerkpartnern wie Polizei, Sucht- und Schuldnerberatung, Bahnhofsmission und Jobcenter zusammen.

Alle aktuellen Jobangebote bei der Stadt Elmshorn finden Sie unter Jobs

Foto: B.Schulz, Stadt Elmshorn

+++ Job des Monats +++
Teamleitung der offenen Kinder- und Jugendarbeit
Neben Ihrer Leidenschaft für „Pädagogik“ können Sie auch Teamleitung. Als Bindeglied zwischen Rathaus und Team organisieren Sie ...
Bild eines Graffitis
Teamleitung der offenen Kinder- und Jugendarbeit

Neben Ihrer Leidenschaft für „Pädagogik“ können Sie auch Teamleitung. Als Bindeglied zwischen Rathaus und Team organisieren Sie die Angebote der offenen Kinder- und Jugendarbeit der Stadt Elmshorn. Sie koordinieren die Einsätze der zehn festen Mitarbeiter*innen und behalten das Budget im Blick. Wir bieten Ihnen den Gestaltungsraum, die städtischen Angebote konzeptionell weiter zu entwickeln.

Teamleiter*in mit Leidenschaft gesucht

Als Grundlage für diese Führungsaufgabe bringen Sie ein abgeschlossenes Studium der sozialen Arbeit oder eine vergleichbare Qualifikation mit. Netzwerken liegt Ihnen im Blut und Herausforderungen reizen Sie. Teamgeist, Flexibilität und Neugierde, aber auch Konsequenz zeichnen Sie persönlich aus.

Nah am Menschen

Bei der Spielplatzbetreuung, im Jugendhaus oder auf der Straße – Sie sorgen für Freiräume, die Kinder und Jugendliche brauchen. Ein engagiertes Team wartet auf Sie. Weitere Fragen zur Position beantwortet Ihnen gerne unsere Personalmanagerin Frau Bestmann.

Foto: Stadt Elmshorn

+++ Job des Monats +++
Bauingenieur*in mit Vertiefung Siedlungswasserwirtschaft
Sie leiten Tiefbaumaßnahmen im Bereich städtischer Entwässerung von A-Z: Von der Entwurfsplanung über die Ausschreibung und Bauleitung bis zur Abrechnung der ...
Bild einer Baustelle
Bauingenieur*in mit Vertiefung Siedlungswasserwirtschaft

Sie leiten Tiefbaumaßnahmen im Bereich städtischer Entwässerung von A-Z: Von der Entwurfsplanung über die Ausschreibung und Bauleitung bis zur Abrechnung der Maßnahmen halten Sie die Fäden in der Hand. Interessante Projekte wie die Trennung des Schmutz- und Regenwasserkanalnetzes, oder die Erschließung neuer Flächen bieten Ihnen viel Platz zu gestalten.

Expert*in für Siedlungswasserwirtschaft gesucht

Berufseinsteiger*innen fühlen sich auf unseren Baustellen ebenso wohl wie gestandene Bauingenieur*innen aus dem Bereich Wasserbau. Vor allem, wenn Sie Erfahrung in den Bereichen Konstruktion und Projektsteuerung, sowie Freude an Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit mitbringen.

(Ab)Wasser marsch

Bei der Stadt Elmshorn sorgen Sie dafür, dass alles fließt. Das Team der Stadtentwässerung freut sich auf Ihre Kompetenz. Alle weiteren Fragen beantwortet Ihnen gerne unsere Personalmanagerin Frau Kloska.

Foto: DS Media
+++ Job des Monats +++
Verkehrsplaner*in - Projektingenieur*in Infrastrukturmaßnahmen
Ihre Aufgaben als Verkehrsplaner*in sind vielfältig: Sie begleiten Großprojekte wie die Weiterentwicklung des Veloroutenkonzeptes und die Umgestaltung der Innenstadt. Gleichzeitig sind Sie ...
Luftbild einer Straße Foto einer Kreuzung
Verkehrsplaner*in - Projektingenieur*in Infrastrukturmaßnahmen

 

Den Rhythmus der Stadt bestimmen

Ihre Aufgaben als Verkehrsplaner*in sind vielfältig: Sie begleiten Großprojekte wie die Weiterentwicklung des Veloroutenkonzepts und die Umgestaltung der Innenstadt. Gleichzeitig sind Sie Ansprechpartner*in, wenn es um Straßensanierungen geht, die Gestaltung von Fahrradschutzstreifen und die optimale Schaltung der Lichtsignalanlagen.

Projektingenieur*in für die Verkehrsplanung gesucht

Sie bringen Kreativität und Verantwortungsbereitschaft mit und tauschen sich selbstbewusst und leidenschaftlich mit Fachleuten, Bürger*innen, Politiker*innen, Pressevertreter*innen sowie anderen aus. Hinterlassen Sie Ihre persönliche Visitenkarte – was Sie umsetzen, das prägt das Stadtbild von Elmshorn.

Geben Sie den Takt an

Die Stadt Elmshorn als Arbeitgeberin bietet Ihnen die Freiräume, die Sie für die Planung und Umsetzung schneller und sicherer Wege benötigen. Verstärken Sie unser Team im Flächenmanagement – es erwartet Sie ein Job mit viel Platz zu gestalten!

Erfahren Sie mehr in unserer aktuellen Stellenanzeige oder wenden Sie sich bei weiteren Fragen gern an unsere Personalmanagerin Frau Kloska.

 

Fotos: L.Linnemann, Stadt Elmshorn

+++ Job des Monats +++
Bauprojektleiter*in
Als Bauprojektleiter*in sind Sie das Gesicht des Projekts und tragen Verantwortung – planerisch, wirtschaftlich und terminlich. ...
Luftbild
Bauprojektleiter*in

Der neue Gewerbepark  Freiraum für Ingenieur*innen

Direkt an der A23 auf dem aktuell größten Erschließungsgebiet in Elmshorn wird ein moderner Gewerbepark entstehen  ein spannendes Großprojekt mit kurzem Planungshorizont, das zügig umgesetzt wird (Bauzeit ca. 2022 bis 2024).

Ingenieur*innen für die Projektleitung gesucht

Als Bauprojektleiter*in sind Sie das Gesicht des Projekts und tragen Verantwortung planerisch, wirtschaftlich und terminlich. Der Bau auf der grünen Wiese bietet viel Gestaltungsspielraum: Hier wechseln Sie in die Rolle des Auftraggebers, halten alle Fäden in der Hand und begleiten das Bauprojekt von A bis Z.

Ärmel hochkrempeln und Gummistiefel an

Für die Umsetzung dieses Projekts suchen wir Sie, wenn Sie gerne Ihre Ideen einbringen und Verantwortung übernehmen wollen. Die Stadt Elmshorn als Arbeitgeberin gibt Ihnen die Freiräume, die Sie zum Treffen von Entscheidungen benötigen.